Futons - Bio-Futon

In unserer Kategorie Futon bieten wir Ihnen verschiedene Modelle an. Unsere hauseigenen Futons werden in einer Manufaktur hergestellt. Dadurch können Kundenwünsche besonders gut umgesetzt werden. Ob ein zweifarbiger Futon, Sondergrößen oder ungewöhnliche Formen – wir von Futon-Online setzen Ihre Ideen um. Selbstverständlich werden alle hauseigenen Futons aus natürlichen Materialien hergestellt und sorgen somit für einen erholsamen Schlaf.

Hier in der Rubrik Futon finden Sie aber auch die besonders Umwelt- und Benutzerfreundlichen BIO Futons. Bei einem BIO Futon können Sie sicher sein das in der gesamten Erzeugungskette nach strengen Richtlinien gehandelt wird. Bei uns werden Sie immer gut beraten und kaufen ohne Risiko.

Futons von Futon-Online

Mit einem Futon von uns können auch Sie bald ein ganz neues Schlafgefühl erleben. Hier erwarten Sie ausschließlich natürliche Materialien und viel Freiraum für Ihre individuelle Gestaltung. Bei Futon-Online bestimmen Sie das Endprodukt, neben einem großen Farbspektrum können Sie auf Anfrage auch die Zusammensetzung des Füllmaterials oder die Art der Versteppung bestimmen. Aufgrund der Vielzahl von Möglichkeiten ist dies leider nur auf Ihre Anfrage hin möglich. Selbstverständlich sind auch ungewöhnliche Formen (z.B. runder Futon usw.) oder Zwischenbreiten und Sonderlängen umsetzbar. Übrigens sind alle unsere Futons auch zweifarbig erhältlich, sprechen Sie uns, bei Bedarf, einfach an – wir machen fast alles möglich.

Dank der Zusammenarbeit mit einem mittelständischen Unternehmen werden unsere Futons erst nach Ihrem Auftrag hergestellt. Das bietet Ihnen einen großen Vorteil, denn so sind auch Sonderanfertigungen kein Problem. Bei Futon-Online profitieren Sie von langjähriger Erfahrung und Kompetenz in Sachen Schlafunterlage und Schlafsystem, hier kaufen Sie beim Fachmann! Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des geeigneten Futons und geben hilfreiche Tipps wie Sie lange Freude daran haben.

Der traditionelle japanische Futon

Die traditionelle japanische Futon-Variante ist ein Futon der mit mehreren Lagen reiner Wolle gefüllt ist. Ursprünglich wird als Füllmaterial Baumwolle verwendet. So ergibt sich ein festes bis sehr festes Liegegefühl, das selbstverständlich auch von der Anzahl der verwendeten Lagen abhängt. Reine Wollfutons können aufgrund ihrer Beschaffenheit nur auf festen Unterlagen wie Tatamimatten, in Kombination mit einem Tatamirahmen oder auf Schlafböden & Podesten verwendet werden. Ein solcher Futon bedarf keiner Belüftung durch die Unterlage. Das liegt daran das er täglich aufgerollt werden muss um die Feuchtigkeits-Absorption zu gewährleisten. Ein Wollfuton ist in der Pflege generell etwas anspruchsvoller als eine moderne Futonmatratze.

Bei Futon-Online können Sie diese traditionelle Variante ganz bequem online bestellen und versandkostenfrei liefern lassen. Wir bieten Ihnen den Baumwollfuton mit 8, 6 oder 4 Lagen reiner Baumwolle an. Alternativ steht auch ein reiner Schafwollfuton mit 8 oder 6 Lagen zur Wahl. Dieser Futon ist dem Original nachempfunden, bietet aber einen entscheidenden Mehrwert. Er ist besonders Klimaregulierend, so wärmt ein Schafwollfuton im Winter und sorgt im Sommer für ein angenehm kühles Schlafklima. Zudem kann Schafwolle große Mengen Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich klamm anzufühlen.

Die Futonmatratze

Eine Futonmatratze bietet mehr Schlafkomfort als sein Verwandter, der Wollfuton. Allerdings ist eine Futonmatratze nicht für den Gebrauch auf festen Untergründen ohne Belüftung geeignet. Dafür sind sie ideale Begleiter für Bett & Lattenrost, einige Futons können auch als Sofaauflage genutzt werden, unsere Icons helfen Ihnen den passenden Futon für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Unter einer Futonmatratze versteht man eine Schlafunterlage mit einem oder mehreren Kernen aus Kokos und/oder Latex. Ergänzendes Füllmaterial wie Baumwolle, Schafschurwolle, Hanf oder Rosshaar veredeln mit ihren positiven Eigenschaften den Futon. Das Ergebnis ist eine Sandwichartig aufgebaute Matratze die, abhängig von der Füllung, ganz unterschiedliche Eigenschaften haben kann.

Die Füllung passt sich, dank den Schichten aus Latex, besser der Körperkontur an. Kokosfaser sorgt für eine optimale Belüftung und Materialien wie Schafwolle, Hanf oder Roßhaar verbessern zusätzlich das Schlafklima. Kombiniert mit einem Futonbett oder einem Tatamirahmen ergibt sich ein ganz neues Schlafgefühl. Die bodennahe Variante des Schlafens wird sicher auch Sie schnell begeistern. Für all diejenigen die nicht einige Zentimeter über dem Erdboden schlafen wollen oder es aus gesundheitlichen Gründen nicht können bietet sich die Möglichkeit an diese mit herkömmlichen Betten zu kombinieren. Ganz gleich wie Sie sich entscheiden, ein Futon ist immer Blickpunkt und gesunde Alternative zu Matratzen.

Wie pflege ich meinen Futon richtig?

Hier ist zu beachten dass die richtige Pflege auch abhängig von der Art des Futons ist.

Ein reiner Wollfuton sollte täglich gerollt werden um eine ausreichende Belüftung zu schaffen und so die Lebensdauer zu verlängern. Bitte Achten Sie darauf den Futon locker aufzurollen damit die Versteppung nicht ausreißt.

Futonmatratzen mit einem oder mehreren festen Kernen können nicht gerollt werden. Sie müssen in regelmäßigen Abständen gedreht und gewendet werden. Dies dient zum einen der besseren Belüftung und zum Anderen dem gleichmäßigen Einliegen der Schlafunterlage. Ihren neuen Futon sollten Sie daher anfangs jeden 2-3 Tag dieser Prozedur unterziehen. Nur so kann der Futon sich optimal festigen und die endgültigen Eigenschaften sowie das Endmaß erhalten. Übrigens sind Futons direkt nach dem Kauf ca. ¼ höher als nach dem Einlegen. Er dehnt sich mit der Zeit in Länge und Breite aus verliert aber gleichzeitig an Höhe. Ist die Einlegephase abgeschlossen reicht ein 4-6 Wöchiges drehen und wenden aus, ähnlich wie bei herkömmlichen Matratzen auch.

Moderne trifft Tradition

Die traditionelle japanische Schlafvariante einmal hautnah zu erleben ist sicher ein Erlebnis. Sollten Sie einmal die Möglichkeit haben in einem typischen Gasthaus Japans, dem Ryokan, zu übernachten sollten Sie diese Gelegenheit nutzen. Hier schlafen Sie wie schon die Samurai vor vielen Hundert Jahren. Dort werden Sie keine Betten finden sondern nur die Kombination von Tatamimatte und Futon.

Die Schlafunterlage, shiki-buton zu Deutsch den Auslege-Futon und die Bettdecke kake-buton werden direkt auf den Tatamis ausgelegt. Der Futon ist dort meist mit einer Hülle aus Baumwolle oder Seide umgeben. Die Füllung besteht aus Baumwolle und ist ca. 10 cm dick. Da diese Variante äußerst pflegeintensiv ist wird der Futon in unseren Breiten zusätzlich mit atmungsaktiven, wärmenden Materialien wie Rosshaar oder Schafschurwolle versehen. Ein bzw. mehrere Kerne aus Kokos oder Naturlatex erhöhen erheblich den Schlafkomfort. Unser Fazit-mit Futon und Co. schläft man erholsam und vor allem gesund.

Kauf auf Rechnung 7 Jahre Erfahrung Kostenlose Lieferung Wohnwerk Berlin