Informationen zu Schlafsofas


Was ist ein Futonsofa?

Einfach gesagt,  ein guter Kompromiss: Es sieht tagsüber aus wie ein Sofa und bietet bei Bedarf richtig guten Schlafkomfort.

Schlafsofas erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, ob in der Studenten-WG, im Gäste- oder  Wohnzimmer als zusätzlicher Schlafplatz. Richtig im Raum platziert, sind sie Platzsparwunder. Sie erfüllen den Wunsch nach ansprechender Optik und  gutem Schlaf- und Sitzkomfort.

Das Futonsofa kann ganz individuell auf Ihren Wohnraum abgestimmt werden. Je nach ökologischem Anspruch und Geschmack kommen unterschiedliche Unterkonstruktionen in Frage.  Da unsere Futons aus reinen Naturmaterialien bestehen, ist ein Holzgestell eine überzeugende Ergänzung. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und  mit verschiedenen Funktionen. So entsteht aus Ihrem bequemen Sofa je nach Wahl ein ansprechendes Bett für zwei Personen oder aber eine gemütliche Schlafgelegenheit für einen Schläfer.

Etwas trendiger im Design sind die Metallgestelle. Sie haben ähnliche Funktionen, vermitteln aber einen moderneren Eindruck. Meistens sind bei diesen Unterkonstruktionen durch die Metallscharniere mehrere Einstellungen der Rückenlehne möglich. Diese Gestelle sind alltagstauglich und zeitlos.

Ein Vorteil  des  Futonsofas gegenüber einem Polster-Schlafsofa ist die unbegrenzte Wandlungsfähigkeit. Sie können dem Möbelstück durch einen neuen Bezug eine ganz andere Optik verleihen und Ihren kreativen Einrichtungsideen freien Lauf lassen. Die Materialien des Bezugsstoffes variieren von reiner Baumwolle über Mischgewebe bis hin zu Kunstlederbezügen.  Die meisten dieser Cover sind sogar maschinenwaschbar, leichte Verschmutzungen bereiten Ihnen keine Sorgen. Sollte der Futon nicht mehr Ihren Ansprüchen genügen, können Sie diesen jederzeit durch einen anderen austauschen. Bei einem Polstersofa können die einzelnen Komponenten nicht beliebig getauscht werden.

Beim Kauf ist unbedingt darauf zu achten, dass nicht jeder Futon die nötige Flexibilität besitzt, um auf einem Sofa zu liegen. Achten Sie auf entsprechende Kennzeichnung  und lassen Sie sich kompetent beraten. Nur wenn Sie den passenden Futon zum jeweiligen Gestell gefunden haben, werden Sie sämtliche Vorzüge dieser Lösung genießen können.

Wenn Sie ein Futonsofa in ordentlicher Handwerksqualität mit einem hochwertigen Futon kombinieren, haben Sie eine langlebige Lösung. Mit nur wenigen Handgriffen verwandeln Sie Ihr Sofa in ein bequemes Bett.

Zurück zum Info-Bereich...


leer